Home  ¦  Shop  ¦  Suchen  ¦  Hersteller  ¦  A-Z  ¦  Info  ¦  AGB  ¦  Kontakt  
 
     
 
 
 

Produktinformationen

Überspannungsschutz

Was bedeutet 4.500A / 15.000A / 30.000A usw. beim Überspannungsschutzgerät?

Bei diesen Angaben handelt es sich um den maximalen Ableitstrom der verwendeten Schutzbauelemente. Je höher dieser Wert ist, umso größer darf eine Überspannung sein ohne dass das Schutzgerät zerstört wird bzw. umso häufiger können kleinere Überspannungen zerstörungsfrei abgeleitet werden. Mit anderen Worten steigt mit diesen Amperezahlen die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer des Überspannungsschutzgerätes.

Ist ein Überspannungsschutzgerät nach einer Überspannung noch funktionsfähig?

Das kommt auf die Höhe und Häufigkeit der Überspannung an. Solange das Schutzgerät nicht überlastet wird (siehe maximaler Ableitstrom), funktioniert das Überspannungsschutzgerät auch nach einer aufgetretenen Überspannung noch. Das ist die häufigste Situation, von der Sie normalerweise gar nichts bemerken. Sie erkennen die Funktionsfähigkeit am Leuchten der Kontrolllampe.

Wofür ist die 10A Feinsicherung in den Premium-Line Überspannungsschutzgeräten?

Sie schützt den eingebauten HF-Filter vor Überlastung. Eine defekte Sicherung kann einfach ausgetauscht werden.

Wie funktioniert die Absicherung bei der Durchleitung von TV und Telefon. bzw. Datenleitungen?

Wie unter der Funktion eines Überspannungsgeräts erklärt, jedoch unter Verwendung von Schutzelementen die für die hohen Datenraten geeignet sind.

Wie funktioniert ein Überspannungsschutzgerät?

Durch Verwendung von speziellen Schutzelementen wie z.B. Varistoren und Gasableiter werden eventuell auftretende Überspannungen auf ein erträgliches Maß begrenzt. Hierbei werden diese Schutzelemente in Sekundenbruchteilen niederohmig und sorgen für einen Potentialausgleich. Im übertragenen Sinne sind diese Schutzelemente eine Art Überdruckventil in einem Wasserkreislauf. Wenn der Wasserdruck zu hoch wird, öffnet das Ventil und baut dadurch den Druck wieder ab bevor die Wasserleitung bersten kann.

Wie ist der Versicherungsschutz des Geräteschutz-Programmes zu verstehen?

Der Hersteller übernimmt die Reparatur, beziehungsweise den Austausch von allen Geräten, die durch eine Überspannung beschädigt wurden, soweit die auf der Verpackung angegebenen Grenzwerte nicht überschritten wurden und diese nicht durch mechanische Beschädigung entstanden ist. Dafür bietet brennenstuhl im Rahmen der Produktehaftplicht Versicherungsschutz für Personen- und Sachschäden bis zu 5 Millionen Euro.

 
   
  CSI Computer Supplies Industrial GmbH
Mühleackerstrasse 19 | 8952 Schlieren | +41 44 773 15 15 | +41 44 773 15 16 | info@csi-gmbh.ch
 
Impressum © 1998 - 2018 Copyright by CSI GmbH | concept and code by crazydesign